Alle Artikel von ‘Juni 2006’

Artikel

Verloren?

War das spannend. Wohl so sehr, dass die tolle Firefox-Erweiterung „Joga Companion“ kollabierte und nach dem Elfmeterschießen ein völlig falsches Ergebnis lieferte. Aber seht selbst:

Hat Argentinien gewonnen?

Und irgendwie geht mir das Sportfreunde-Lied nicht mehr ausm Kopf und ich träume heute nacht sicher von Fans, die schwarz-rot-gold die Straße hoch- und runtersingenjohlen.

Artikel

Regeln der Physik

Ich bin mir sicher, dass alles in unserem Leben von der Physik geregelt wird. So geht mir seit der achten Klasse diese Gesetze nicht mehr aus dem Kopf: „Wo ein Körper ist, kann kein anderer sein“ und „Nur der Stärkste überlebt“.
Weiterlesen

Artikel

Alleingelassen

Unsere, naja nur ihre, Kindergärtnerin (neudeutsch Erzieherin) ist krank. Daher werden die Kinder auf die restlichen Gruppen aufgeteilt, nur zum Mittagsschlaf gehts zurück in den eigenen Gruppenraum. Wenn dann aber unser Kind als letztes wach wird (ich sagte vor kurzem erst „irgendwann wirst du mal Probleme kriegen, wenn du abends so spät einschläfst“) und alle schon in den anderen Gruppen sind, dann schluchzt man schnell leise vor sich hin.

Arme Maus.

Artikel

Logik

Die Kurze spinnt: Wenn das Wasser im Waschbecken überläuft, dann steht bald das Haus unter Wasser, wenig später das ganze Viertel. Dann kommen große Haie, die Häuser und Menschen auffressen…

Meinen Einwurf „Das sind dann wohl die Immobilienhaie“ nahm sie leider nicht ernst.

Artikel

Protokoll geführt

Aus dem Messenger-Protokoll:

[er]: Fuss verstaucht inkl. Bluterguss… 2 Tage zu Hause bleiben.
[ich]: mmh, klingt lecker, nur leider ist niemand zum versorgen da
[ich]: gibts krankenschwestern eigentlich auf rezept?
[er]: ich musste selbst für die Salbe bezahlen. Was bringt das dann?

Artikel

Bär

Die Nachrichtensprecherin verkündet den Tod des Bären und das Kind meint, wir könnten eigentlich froh sein, denn nun kann er uns ja nichts mehr tun.

Die Wirkung der Medien eben. Auch wenn zwischen Medienrealität und meiner Realität Welten liegen.