Endlich 2.1

Auch ich habe es endlich geschafft, WordPress zu aktualisieren. Dabei musste ich einige kleine Hürden überwinden, die zum einen mit den Blix-internen Funktionen zu Seitenanzeige und zum zweiten mit dem Template Tag für die Kategoriendarstellung zu tun hatten.

Kategorien
Ab der Version 2.1 ändert sich einiges In WordPress, vor allem die Template Tags.
Das von mir verwendete Theme Blix benutzt den veralteten Tag wp_list_cats(). Dieser wird ab 2.1 durch wp_list_bookmarks() ersetzt.

Unnötig ist für mich allerdings die mit dieser Funktion integrierte Anzeige der Linkkategorien innerhalb der Postkategorien. Da ich meine Links aber gesondert ausgebe und auch nicht so viele Links habe (dass man sie auf eigenen Seiten anzeigen lassen müsste), benötige ich das nicht.
Außerdem wird der Titel „Kategorien“ (im Engl. „Categories“) angezeigt – auch das benötige ich nicht.

Dafür muss man nur den Parameter exclude und title_li anpassen.
Besitzt eine Linkkategorie bspw. die ID 10 und möchte ich keinen Titel vergeben, dann sieht der Code folgendermaßen aus:

< ?php wp_list_bookmarks('exclude=10&title_li='); ?>

Blix-Funktionen – Keine Anzeige der Seiten im Header
Blix besitzt eine eigene Funktion für die Anzeige der vorhandenen Seiten im Header. Die Änderungen, die man beim Upgrade auf WP 2.1 vornehmen muss, findet man bei Rob Marsh: How To Make Blix Theme Ready for WordPress 2.1.
So sind auch die Links zu den statischen Seiten wieder vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: