tuccens Geburtstagsfeier

Da die eigens dafür eingerichtete Website eben noch nicht ganz eingerichtet ist, nutze ich die Gelegenheit, euch hier von der geplanten Geburtstagsfeier am 19.2. zu erzählen:

Geburtstag von Bummi und tuccen

Andre feiert mit unserem Nachbarn zusammen im Club (Untergeschoss, separater Eingang an der Seite) des Café Telegraph hier in Leipzig und würde sich über euren Besuch freuen. Wer aus der Nähe kommt, und statt eines Geschenkes lieber einen Salat oder etwas ähnliches mitbringen möchte, kann das tun.

Meldet euch also bitte bei uns, damit wir die Zahl der Gäste abschätzen können und welche Dinge ihr mitbringen könnt. Außerdem könnt ihr so eure Musikwünsche mitgeben.

Sobald die Website mit allen Infos online ist, werde ich das hier vermelden. Bis dahin.

(3) Kommentare

  1. Ooh, vielleicht schaffe ich es ja, in Deutschland zu sein! Klingt gut!

  2. Da war noch was

    Ich werde demnächst nochmal rumtelefonieren.
    Bei dem ein oder anderen wollte ich noch nach zu oder absagen fragen.
    Allen, die es interessiert nochmal mitteilen, daß wer im Hotel übernachten will sich dort ein Zimmer bitte selbst reservieren möge und das wir, auch wenn es etwas schnöde wirkt, auf Geschenke bitte verzichten um dem Kleinen was beiseite zu legen bzw auch uns von dem wahren Baren selbst zu beschenken. Notfalls kann man ja auch Geld schön verschenken. Eurostücke im Karton oder so.
    Ich weiß Geld verschenken ist so eine Sache. Wir haben auch schon an Hochzeitstisch gedacht. Aber viele Gäste kommen von sonstwo. Wo soll man den dann hinstellen? Oder im Internez? Viele haben gar keins! Und was brauchen wir? Nur teures Zeug natürlich! Wem soll man das aufbürden?

    Ich hoffe man versteht… Kralle

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: